Häufige Fragen rund um´s Thema  LASH EXTENSIONS

Wie lange halten Dauerhafte Wimpernverlängerungen?

Dies hängt von der Wachstumsgeschwindigkeit der eigenen Wimpern ab. Nach spätestens zwei bis drei Monaten ist jede natürliche Wimper einmal ausgefallen (damit also auch alle Extensions) und neue Wimpern sind nachgewachsen. Der Look am Auge wird also ohne Auffülltermine immer dünner werden. Alle 3-4 Wochen sollte daher ein Refilltermin wahrgenommen werden um dauerhaft dichte Wimpern zu erhalten. Bitte beachten Sie, dass auch schon neu applizierte Lashes  ausfallen können. Dies ist ganz natürlich, da wir täglich einige unserer natürlichen Wimpern verlieren, und die Lashes an diese appliziert werden.

 

Schädigen die Lashextensions meine natürlichen Wimpern?

Nein. Die Extensions werden einzeln auf Ihr Wimpernhaar appliziert. Der speziell hierfür entwickelte Wimpernkleber verbindet die Naturwimper dauerhaft mit den Extensions. Die eigenen Wimpern werden bei fachgerechter Anwendung und unter Verwendung von professionalem Material nicht geschädigt oder beeinträchtigt.

 

 

Worauf muss ich achten, nachdem die Lashes appliziert wurden?

Sie sollten 24 Stunden lang die Lashes sehr sorgfältig behandeln. Das heißt: um dem Kleber die endgültige Standfestigkeit zu verleihen, bitte 24 Stunden kein Wasser oder Wasserdampf an die Lashes lassen. Besuchen Sie bis 24 Stunden nach Aufbringen kein Schwimmbad und keine Sauna. Nach 24 Stunden hat der Kleber seine endgültige Haltbarkeit erreicht.

 

Kann ich meine Mascara weiterbenutzen?

Normalerweise braucht man nach dem Anbringen der Lashes keine Mascara mehr. Handelsübliche Mascara enthalten pflegende Öle (Lanoline), welche die Extensions zum Ablösen bringen können, sowie das Aussehen der einzelnen Seidenwimpern unansehnlich machen (ausfransen bzw. Fliegenbeine). Wenn Sie dennoch nicht auf Mascara verzichten möchten, ist eine speziell für Lashextensions entwickelte Mascara bei mir erhältlich.

 

Muss ich die Extentions besonders pflegen?

Sie sollten immer sorgfältig mit den Extentions umgehen, vermeiden Sie zu starkes Reiben der Augen, um die Lashes nicht unnötig zu strapazieren. Bürsten Sie falls mal erforderlich mit einem Spezialbürstchen, dass bei mir erhältlich ist, durcheinandergeratene Wimpern wieder in Form. Bitte beachten Sie für weiter Pflegetipps auch die speziellen„Pflegehinweise für Lashextensions“. 

Hier finden Sie uns

Sandras Eyelashes Wimpernverlängerungen

Eibenweg 10 a

94559 Niederwinkling

Kontakt

Rufen sie einfach an unter


0160 / 2805773

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sandras Eyelashes Wimpernverlängerungen